Donnerstag, 18. Dezember 2014

Kleiner Dank zu Weihnachten

Hallo ihr Lieben,

vor einigen Wochen habe ich einen kleinen, sehr schwachen Igel zu einer lieben Dame gebracht, die sich mit viel Herzblut um solche Findelkinder kümmert. Da ich es wundervoll finde, dass es Menschen gibt, die ihre ganze Zeit und viel Geld für bedürftige Tiere hergeben, wollte ich die nette Frau zumindest finanziell ein bisschen unterstützen und ihr meinen Respekt und Dank aussprechen.

Dafür habe ich ein Kärtchen gewerkelt, welches die Tierchen zeigt, um die sie sich hauptsächlich kümmert. Denn als ich sie besucht habe, habe ich viele kranke Vögelchen gesehen....


 ...und natürlich viele kleine, teilweise Baby-Igelchen.


Liebe Grüße

Andrea

1 Kommentar:

  1. Das ist ja eine liebe Idee und sehr schön umgesetzt

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen