Samstag, 4. April 2015

From the heart

Hallo ihr Lieben,

soeben habe ich mein neuestes Kärtchen fertig gestellt, mit ein paar Errungenschaften von der Creativa, die ich euch gleich zeigen möchte.

Da das Wetter leider immer noch ziemlich trist ist, wollte ich die Karte schön farbenfroh haben.
Doch da "bunt zu arbeiten" für mich bekanntlich irgendwie schwierig ist, sind die Farben wieder Ton-in-Ton gestaltet, in kräftigen Rot- und Gelbtönen. Dazu muss ich jedoch sagen, dass orange eine Farbe ist, die in meinem Leben eher selten Platz hat, außer vielleicht bei den Möhrchen, die meine Hasis und ich essen.

Auf die Front musste die süße Daphne von Wee, die vorletzte Woche bei mir eingezogen ist.


Pünktlich zum Fest bringt sie ein Osterglöckchen


 Und innen habe ich mich auch etwas kreativ ausgelebt...


Da steht die kleine Maya mit einem Blümchen, ebenfalls von Wee.


So, obwohl orange nicht meine Lieblingsfarbe ist, find ich die Karte doch ziemlich stimmig und ich hoffe die Sonne nimmt sich ein Beispiel daran. Was meint ihr?

Liebe Grüße

Andrea

Kommentare:

  1. Das sind ja zwei knufifge Motive und du hast sie mit einem bezaubernden Werk eingeweiht, tolle Farben!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, die Motive sind herzallerliebst.
    Bei der Farbe geb ich dir voll recht *ggg* die und gelb sind auch net meins, aber ab und an muss das einfach mal sein *hihi*

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen